TT-Minimeisterschaften - Der Nachwuchs steht in den Startlöchern

An den TT-Minimeisterschaften dürfen Mädchen und Jungen teilnehmen, die bisher noch nicht an einem offiziellen Meisterschaftsspielt teilgenommen haben, wobei, zusammen mit der Grundschule Löwenburg in Ölsburg, die auch von Solschener Kindern besucht wird, der MTV DT Ölsburg eine Vorrunde dieses Wettbewerbes durchgeführt hatte, bei dem sich Henriette Rack als Zweitplatzierte für die Endrunde im Kreis Peine qualifizieren konnte. Nachdem Henriette bei diesem Vorentscheid versehentlich in die Gruppe des älteren Jahrganges eingestuft wurde, durfte sie beim Kreisentscheid in Vöhrum in ihrer Altersklasse an den Start gehen. Nach spannenden Spielen und sehenswerten Ballwechseln gelang es Henriette auch hier, einen vorderen Platz zu belegen. Lediglich zwei Spielerinnen aus Münstedt konnten sich vor ihr platzieren, was bedeutet, dass sie als Drittplatzierte die Qualifikation für den Bezirksentscheid in Bilshausen im Landkreis Göttingen geschafft hat.
Um die Farben der SG Solschen bei diesem großen Turnier angemessen vertreten zu können, bekam Henriette vom Jugendtrainer der SG Solschen, Henning Nothnagel, ein Tischtennistrikot überreicht. Wie gut sich unser jüngster Nachwuchsstar in Bilshausen präsentieren konnte, darüber werden wir demnächst an dieser Stelle berichten.

Henriette Rack und Coach Henning Nothnagel